- - - By CrazyStat - - -

Benefizkonzert für Gemeindepsychatrie

Der Förderkreis Gemeindepsychatrie Esslingen e.V. nahm den Jahrestag der seelischen Gesundheit am 10.10. zum Anlass, am 13.10. zu einem Benefizkonzert ins Gemeindehaus am Blarerplatz einzuladen. Der Förderkreis wird von der Arbeit bürgerschaftlich Engagierter getragen und fördert seit 1996 jedes Jahr mit einer Aktion, wie zum Beispiel diesem Benefizkonzert, finanziell und ideell die Anliegen der Gemeindepsychatrie.

Der Einladung sind der gemischte Chor der Concordia Wäldenbronn, die Sänger vom Polizeichor Esslingen und die Männer des Shantychores MK-Esslingen gerne gefolgt und boten dem Publikum abwechslungsreichen Chorgesang. Der Polizeichor unter der Leitung von Hartmut Volz begann mit klassischen Männerchören. Im Anschluss ging der erste Bürgermeister, Wilfried Wallbrecht, der den Schirmherren der Veranstaltung, Oberbürgermeister Dr. J. Zieger vertrat, in seiner Ansprache auf die Bedeutung des Abbaus von Barrieren und der Arbeit des Förderkreises ein.



Die Concordia Wäldenbronn, unter der Leitung von Sabine Layer, bot einen Auszug aus ihrem vielfältigen Repertoire, während mit dem Shantychor, Leitung Hendrik Schluricke, eine frische Brise durch den Raum wehte. Nach der Pause wurde es richtig unterhaltsam. Die Concordia präsentierte unter anderem drei Krimiklassiker mit Showeinlagen, die wie schon im Konzert, das Publikum mitrissen. Der Shantychor unterhielt das Publikum mit bewegungsreichen Seemannsliedern und der Polizeichor brachte u.a. mit einem mitreissenden "Fliegermarsch" Stimmung in den Saal. Zum Abschluss verabschiedeten die drei Chöre das Publikum mit einem Gute-Nacht-Lied.

Aktuelles

Mittwoch, 01.05.2019
Brunnenwandertag, Wäldenbronn
 
Sonntag, 26.05.2019
 
Sonntag, 07.07.2019
Sommerserenade, Hainbachzentrum
 

Rückblick
 
Konzert "Anbetung in aller Welt" am 20.10.2018

Jahreskonzert mit Diana Ochôa de Spínola (Sopran), begleitet von Wolfgang Layer und unter der Leitung von Sabine Layer.
Glasfenster_Hohenkreuzkirche
 
 
 
 
Kulturfest "stadt im fluss" Theaterraum "Heimat ist ein Lied"